Abwechslungsreicher Alltag und grösstmögliche Lebensqualitäten in jeder Phase des Älterwerdens – das bietet das Alterszentrum im Geeren in Seuzach. Infolge Pensionierung suchen wir im Auftrag der Betriebskommission per 1. Mai 2023 oder nach Vereinbarung eine starke Führungspersönlichkeit.


Das sind Ihre Aufgaben
Sie tragen die Gesamtverantwortung und mit einem klaren Führungsstil steuern Sie das Alterszentrum im Geeren durch den Erweiterungsneubau in eine neue Zukunft. Gemeinsam mit dem Kader setzen Sie operative Ziele, die sowohl wirtschaftlich als auch hinsichtlich der Qualität für den Gesamtbetrieb einen Gewinn darstellen. Sie pflegen eine proaktive Zusammenarbeit mit der Betriebskommission und den Vertretern aus den 11 Gemeinden des Zweckverbandes und setzen die strategischen Ziele um. Der Aufbau durch die Erweiterung des Neubaus von 134 auf 174 Betten sowie prozessoptimierende Massnahmen von Strukturen werden als Priorität gesetzt. Bis Ende 2023 sind noch einige Renovationsarbeiten geplant und sowohl neue als auch bestehende Projekte werden von Ihnen gefördert und weiterentwickelt.


Das bringen Sie mit
Sie sind eine erfahrene Führungspersönlichkeit, nutzen Ihr langjähriges Wissen aus dem Gesundheitswe-sen und bringen sehr gut fundierte betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse mit. Sie packen gerne an, setzen klare Ziele, kommunizieren diese adressatengerecht und durch Ihr vernetztes Denken fällt es Ihnen leicht, Synergien herzustellen. Mit Ihrem unternehmerischen Denken setzen Sie sich gerne mit innovativen Ideen auseinander und entwickeln diese weiter. Bereits erprobte Strategien in Digitalisierungsprozessen lassen Sie adäquat in die Gesamtstruktur des Betriebes einfliessen. Zudem sind Sie sich gewohnt gegen aussen eine repräsentative Funktion einzunehmen und das Alterszentrum im Geeren sowie dessen Ruf weiter zu kultivieren.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis am 14.September 2022 per Mail (PDF-Format in max. drei Dokumenten) oder via Stellenplattform. Weitere Fragen beantwortet Ihnen Frau Tel auch telefonisch.
Ihr Kontakt:
Elise Tel, Leiterin ARTISET Kaderselektion, elise.tel@artiset.ch, T +41 31 385 33 63